Sunday, April 28, 2013

-Facial Mists-

Der Sommer kommt und manchmal braucht man eine Abkühlung aber hat leider kein Pool in der nähe, dafür hab ich einen kleinen Tipp für euch.
Facial Mists sind kleine Wunderwaffen, die erfrischen, feuchtigkeitsspendend sind, beruhigt die Haut und hilft auch Make-up zu setzen.
Die kleinen Sprays können einen von müde zu taufrisch mit nur ein paar Spritzer bringen.

Es gibt viele verschiedene Facial Mist die unterschiedliche Eigenschaften beinhalten, mache können Sonnenschutz beinhalten oder sind mehr gegen Rötungen im Gesicht.
Hier ist dieses Trend nicht so weit verbreitet, jedoch in Asien oder in der USA gibt es so viele das man gar kein Überblick mehr hat.

Ich habe zum ersten mal über Facial Mists, mal wieder durch K-Dramas erfahren und der höhe Punkt des ganzen war Big Bang "Secret Garden" Parodie wo Deasung sich mit einem Facial Mist besprüht und nicht nur sich selbst sonder auch die Blumen xD
Big Bangs Secret Garden Parodie, Deasung + Facial Mist



Nach einer kleinen Abweichung kommen wir wieder zum Thema zurück. Hier sind Gründe warum Facial Mists in keiner Handtasche fehlen darf:

  1. Feuchtigkeitsspendend: Wenn meine Haut super Trocken ist dann benutze ich Facial Mists vor allem unterwegs. Perfekt wenn man mit dem Flugzeug fliegt und die Haut trocken ist.
  2. Hilft Make-ip zu setzen: Es hilft dem Make-ip länger zu halten und man kriegt einen wunderschönen "dewy" und strahlend frisch. 
  3. Hilft gereizte Haut zu beruhigen
  4. Hilf meine Stimmung nach einem langen Tag zu erfrischen: Es fühlt sich einfach gut an, und die meisten Spray's riechen unglaublich gut.


TIPP:  Wenn ihr gerade euer Gesicht eingesprüht habt, tupft es mit einem Tempo oder einem Tuch ab, denn wenn ihr zu viel Sprüht kann sich das unangenehm anfühlen.

Der nächste Post wird eine Review über "Tony Moly's Pocket Bunny Face Mist" sein.



-成為自己的陽光-
-be your own sunshine- 

No comments:

Post a Comment